DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Letzte Aktualisierung: 20.07.2020

 

1. Allgemeines

 

Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (insb. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben werden, in welcher Weise Ihre Daten genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen oder juristischen Person wie beispielsweise ihr Name, ihre Anschrift, ihre Telefonnummer, ihr Geburtsdatum, ihre Bankdaten oder ihre IP-Adresse.

 

Bei der Nutzung dieser Website werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient:

 

  • Name der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers, des Betriebssystems und der anfragenden Domain und Uhrzeit des Zugangs,

  • verwendete Suchmaschinen

  • Namen heruntergeladener Dateien

  • Ihre IP-Adresse

 

Zur Inanspruchnahme und Nutzung von Myroom24.com benötigen wir Ihre Registrierung. Dabei werden alle Daten abgefragt, die wir zur Ausführung und Abwicklung von Unterkunftsvermittlungen benötigen:

 

  • Ihr vollständiger Name bzw. Ihre vollständige Firmenbezeichnung mitsamt der Person des oder der Vertretungsberechtigten

  • Ihre E-Mail-Adresse

  • ggf. Geschlecht

  • Ihre Anschrift (ggf. abweichende Rechnungsanschrift)

  • Ihre Telefonnummer

 

Außerdem müssen Sie einen Nutzernamen sowie ein Passwort auswählen. Beides ermöglicht Ihnen einen einfachen erneuten Login ohne erneute Eingabe aller Daten.

 

Wir nutzen Ihre Daten zur Ermöglichung der Unterkunftsvermittlung sowie unserer sonstigen Dienste. Wir speichern die von Ihnen eingegebenen Daten für weitere Anfragen, solange Sie die Registrierung bei Myroom24.com aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen. Wir löschen Ihre Registrierung bei uns, wenn eine Löschung gesetzlich vorgeschrieben ist, spätestens aber zwei Jahre nach der Ausführung Ihrer letzten Buchung.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt außerdem für die verantwortliche Stelle für Zahlungsdienste (im Folgenden Zahlungsdienstleister) welche Sie für die Nutzung der gebuchten Unterkunft sowie der sonstigen Dienste nutzen. Bei Nutzung der Zahlungsdienste stellen Sie Ihre Daten, einschließlich persönlicher Daten, unserem genutzten Zahlungsdienstleister Stripe, Paypal zur Verfügung:

 

  • Wenn Sie die Zahlungsdienste nutzen, benötigt der Zahlungsdienstleister bestimmte Finanzdaten (beispielsweise Angaben zu Ihrem Bankkonto oder Kreditkarten), um Zahlungen zu verarbeiten und um geltendem Recht zu entsprechen.

  • Der Zahlungsdienstleiser kann für Zahlungsdienste Daten zur Verifizierung Ihrer Identität (wie etwa das Foto eines amtlichen Ausweises, eines Reisepasses, eines Personalausweises oder eines Führerscheins, soweit gesetzlich zugelassen) oder andere Authentifizierungsdaten erheben, zum Beispiel Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und weitere Informationen, um ihre Identität zu verifizieren, Ihnen die Zahlungsdienste bereitzustellen und um geltendem Recht zu entsprechen.

 

Myroom24.com fungiert lediglich als Vermittler von Unterkünften. Andere Services oder Leistungen werden nicht erbracht.

 

Unser Kundenservice wird Sie mittels Whatsapp-Messenger kontaktieren. Sie willigen mit der Angabe Ihrer Mobilnummer ausdrücklich ein, dass wir Sie über Whatsapp kontaktieren dürfen. Myroom24.com ist nicht für die Nutzung und Verwendung Ihrer Daten durch Whatsapp verantwortlich und hat keinerlei Einflussmöglichkeiten auf Whatsapp. Sie stellen Myroom24.com von jeglichen Schäden oder Nachteilen frei, welche Sie möglicherweise durch die unbefugte Weitergabe von Daten durch Whatsapp erleiden. Dies gilt auch, sollte sich Myroom24.com entschließen, einen anderen Messenger-Dienst zu nutzen. Sollten Sie an dieser Art von Kontaktaufnahme per Whatsapp oder mittels eines anderen Messenger-Dienstes nicht mehr interessiert sein, können Sie uns dies jederzeit telefonisch, per E-Mail oder auf anderem Wege mitteilen und somit Ihre Einwilligung widerrufen.

 

3. Nutzung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

 

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Buchungen, zur Prüfung Ihrer Bonität sowie zum Zwecke der Werbung und zur technischen Administration und Weiterentwicklung/Verbesserung unserer Myroom24.com-Website.

 

Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Handynummer nutzen wir ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Buchungen sowie zur Verbesserung unseres Angebots und zum Versand von Newslettern und Werbeangeboten, welche nach unserer Auffassung für Sie interessant sein können. Sie können sich jederzeit vom E-Mail-Newsletter oder vom Whatsapp-Service abmelden. Bitte beachten Sie, dass wir Sie auch dann noch mit wichtigen Transaktionsdaten zu Ihrem Nutzerkonto kontaktieren müssen, wenn Sie sich von Werbekommunikationen abmelden. Selbst wenn Sie sich beispielsweise von E-Mails abmelden, können wir Ihnen dennoch Betrugsmeldungen zusenden.

 

4. Weitergabe an Dritte

 

Ihre Daten werden an Dritte nur in dem folgenden Umfang weitergegeben:

 

Wenn Ihre Einwilligung vorliegt, können wir Ihre Daten einschließlich personenbezogener Daten nach Ihren Anweisungen oder gemäß den zum Zeitpunkt der Einwilligung gemachten Angaben an andere übermitteln, etwa, wenn Sie einer Drittanwendung oder Website den Zugriff auf Ihr Myroom24.com-Nutzerkonto gestatten, oder wenn sie an Werbeaktionen, die von unseren Dienstleistern oder anderen Dritten durchgeführt werden, teilnehmen.

 

Soweit nach geltendem Recht zulässig, können wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, nutzen, um sie zu hashen und mit Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Google zu teilen, um Leads zu generieren, Besucher auf unsere Websites zu leiten oder anderweitig für unsere Produkte und Dienstleistungen oder die Plattform zu werben. Diese Verarbeitungsaktivitäten basieren auf unserem berechtigten Interesse an Marketingaktivitäten, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können, die für Sie von Interesse sein könnten.

 

Die Social-Media-Plattformen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben können, werden nicht von uns kontrolliert oder überwacht. Daher sollten alle Fragen darüber, wie Ihr Dienstleister für die Social-Media-Plattform Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, an diesen Anbieter gerichtet werden.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie Myroom24.com jederzeit auffordern können, die Verarbeitung Ihrer Daten für diese Direktmarketingzwecke einzustellen, indem Sie eine E-Mail an info@myroom24.com senden.

 

5. Cookies und Web-Analyse-Tools

 

Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf ihrem Computer spezifische, auf Sie bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Website besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie unsere Angebote für Sie möglichst sicher, komfortabel und effizient zu gestalten.

 

Wir nutzen Cookies und andere ähnliche Technologien, wenn Sie unsere Website besuchen nutzen oder mit unseren Online-Anzeigen oder E-Mail-Kommunikationen interagieren. Wir können bestimmte Informationen mit automatisierten Mitteln sammeln, indem wir Technologien wie Cookies, Web Beacons, Pixel, Browser-Analysetools, Serverprotokolle und mobile Identifikatoren verwenden. In vielen Fällen werden die Informationen, die wir mit Hilfe von Cookies und anderen Tools erheben, nur in einer nicht identifizierbaren Weise ohne Bezugnahme auf personenbezogene Daten nutzen. So können wir beispielsweise Informationen, die wir erheben, dazu nutzen, das Verkehrsmuster auf der Website besser zu verstehen und unsere Website zu optimieren. In einigen Fällen verbinden wir die Daten, die wir mit Hilfe von Cookies und anderen Technologien erheben, mit Ihren personenbezogenen Daten. Unsere Geschäftspartner können diese Tracking-Technologien auch auf der Plattform nutzen oder andere beauftragen, Ihr Verhalten in unserem Namen zu verfolgen.

 

Dritte können Cookies, Web-Beacons und andere Speichertechnologien nutzen, um Informationen von unseren Websites und anderen Orten im Internet zu erheben oder zu empfangen und diese Informationen für Messdienste und zielgerichtete Anzeigen zu nutzen.

 

Sie können die Nutzung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich.

 

Stripe erhebt Daten, die in Zusammenhang mit Zahlungstransaktionen auf der Plattform stehen, einschließlich des verwendeten Zahlungsinstruments, Datum und Uhrzeit, Zahlungsbetrag, Ablaufdatum des Zahlungsinstruments und Postleitzahl der Rechnung, ggf. PayPal E-Mail-Adresse, IBAN-Informationen, Ihrer Adresse und andere Transaktionsdetails. Diese Informationen sind notwendig, um den Vertrag zwischen Ihnen und Stripe angemessen zu erfüllen und die Bereitstellung der Zahlungsdienste zu ermöglichen.

 

 

6. Werbung

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um unsere Werbung und unser Marketing zu ermöglichen, zu personalisieren und zu verbessern:

 

  • um Ihnen Werbebotschaften, Marketing, Werbung und andere Informationen, die für Sie aufgrund Ihrer Präferenzen von Interesse sein könnten und Social-Media-Werbung über Social-Media-Plattformen wie Facebook oder Google anzuzeigen,

  • zur Personalisierung, Messung und Verbesserung unserer Werbung,

  • zur Durchführung von Weiterempfehlungsprogrammen, Treueprämien, Umfragen, Gewinnspielen, Preisausschreiben oder sonstigen absatzfördernden Maßnahmen bzw. Veranstaltungen, die von Myroom24.com oder Dritt-Geschäftspartnern gesponsert oder durchgeführt werden,

  • zur Durchführung von Profiling anhand Ihrer Merkmale und Präferenzen (basierend auf den Informationen, die Sie uns geben, Ihren Interaktionen mit der Plattform, Informationen von Dritten und Ihrem Such- und Buchungsverlauf), um Ihnen Werbebotschaften, Marketing, Werbung und andere Informationen zu senden, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten,

  • Das Anmelden für ein E-Mail-Abonnement hat keinen Einfluss auf die Häufigkeit von administrativen E-Mails, die wir im Zusammenhang mit einem Nutzerkonto versenden. Für den Versand von Werbe-E-Mails an Sie wird keine Gebühr erhoben, es können jedoch Datenraten von Drittanbietern gelten. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, bestimmte Werbeaktionen zu nutzen, wenn Sie kein Myroom24.com-Nutzerkonto haben.

 

7. Externe Dienstleister

 

Die Myroom24.com-Website kann Links auf externe Webseiten oder Dienste enthalten, etwa auf externe Integrationen oder von Dritten gebrandete Dienste („externe Dienstleister“). Myroom24.com ist weder Eigentümer dieser externen Dienstleister noch in der Lage, sie zu kontrollieren. Wenn Sie mit ihnen interagieren, können Sie Daten direkt an den externen Dienstleister, an Myroom24.com oder an beide übermitteln.

 

Diese externen Dienstleister haben eigene Regeln über die Erhebung, Nutzung und Weitergabe von Daten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen der anderen von Ihnen besuchten Webseiten einzusehen.

 

Teile unserer Website können Drittanbieterdienste wie Google Maps/Earth Services, einschließlich der Google Maps API(s) nutzen. Die Nutzung dieser jeweiligen Dienste unterliegt deren Datenschutzbestimmungen wie Google Maps/Earth Additional Terms of Use, sowie der Google Datenschutzerklärung.

 

8. Ihre Rechte

 

8.1 Recht auf Auskunft – Art. 15 DSGVO

Mit dem Recht auf Auskunft erhält der Betroffene eine umfassende Einsicht in die ihn angehenden Daten und Informationen über einige andere wichtige Kriterien wie beispielsweise die Verarbeitungszwecke oder die Dauer der Speicherung. Es gelten neben den in Art. 15 DSGVO vorgesehenen Ausnahmen die in § 34 BDSG geregelten Ausnahmen von diesem Recht.

 

8.2 Recht auf Berichtigung – Art. 16 DSGVO

Das Recht auf Berichtigung beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, unrichtige ihn angehende personenbezogene Daten korrigieren zu lassen.

 

8.3 Recht auf Löschung – Art. 17 DSGVO

Das Recht auf Löschung beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, Daten beim Verantwortlichen löschen zu lassen. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn die ihn angehenden personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig sind, rechtswidrig verarbeitet werden oder eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen wurde. Es gelten neben den in Art. 17 Abs. 3 DSGVO vorgesehenen Ausnahmen die in § 35 BDSG geregelten Ausnahmen von diesem Recht.

 

8.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Art. 18 DSGVO

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, eine weitere Verarbeitung der ihn angehenden personenbezogenen Daten vorerst zu verhindern.

 

8.5 Recht auf Datenübertragbarkeit – Art. 20 DSGVO

Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, die ihn angehenden personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format vom Verantwortlichen zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterleiten zu lassen. Gemäß Art. 20 Abs. 3 Satz 2 DSGVO steht dieses Recht aber dann nicht zur Verfügung, wenn die Datenverarbeitung der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben dient.

 

8.6 Recht auf Widerspruch – Art. 21 DSGVO

Das Recht auf Widerspruch beinhaltet die Möglichkeit für Betroffene, in einer besonderen Situation der weiteren Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen ändern oder eine Mitteilung an Myroom24.com senden, in der Sie angeben, welche Einwilligung Sie widerrufen. Bitte beachten Sie, dass die Zurücknahme Ihrer Einwilligung keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit von Verarbeitungsvorgängen vor deren Widerruf hat

 

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten Tristan Thom (E-Mail-Adresse, Telefon, Adresse) wenden. Sie haben das Recht, bei unserem Datenschutzbeauftragten Beschwerde über unsere Datenverarbeitungsprozesse einzureichen oder bei der Aufsichtsbehörde (Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin; https://www.datenschutz-berlin.de/).